Willkommen auf der Homepage des FC Matzenbach 1949 e.V.


Auf unserer Homepage finden Sie Informationen über unseren Verein und seinen zahlreichen Aktivitäten.
 
Unser Sportverein ist mehr als nur ein Name:
Er ist die sportliche Heimat von über 300 Mitgliedern in familiärer Atmosphäre.
 
Bei uns können Kinder, Jugendliche, Frauen und Männer Ihre persönliche Sportart ausüben - allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie. Als attraktiver Sportverein verfügen wir über ein breitgefächertes Programm, das keine Wünsche offen lässt. Ob Fußball, Tanzen oder Turnen, es ist bestimmt für Jeden etwas dabei.  
Wir sind an motivierten Mitarbeitern immer interessiert! Haben Sie Spaß als Trainer oder Betreuer mit Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen zu arbeiten, oder möchten Sie bei einen unseren vielen Aktivitäten nur mithelfen? Haben Sie neue Ideen oder Vorschläge? Dann melden Sie sich bei einen unserer Vorstandsmitgliedern, oder schauen einfach bei der Abteilung vorbei.

 

 

 


0

Neuigkeiten:



0

Start in die 5te Jahreszeit großartig gelungen

 

Der FC ist mit eine MEGA-Faschingsparty in die 5te Jahreszeit am Samstag den 27.01.2018 gestartet. Wiederum heizte die Partyband "Bayernmän die Partykracher" den zahlreichen Faschingsgästen so richtig ein. Bis in die frühen Morgenstunden, wurde in der neu gestalteten und mit viel Mühe dekorierten Festhalle gefeiert. Eine Steigerung wird wohl kaum noch möglich sein, dennoch wollen es die Verantwortlichen, wiederum mit der "Partyband die Bayernkracher" in 2019 versuchen. 

Bilder findet ihr in der Bildergalerie 2018. 

 



0

 

 

Die längste Theke steht nicht in Düsseldorf...

 

Der FC hat dieser Jahr keine Kosten und Mühen gescheut, seinen Faschingsnarren eine völlig neu gestaltete Festhalle, anlässlich des Sportlerballs zu präsentieren. Hauptinitiator "Master-Meiser" mit seinen zahlreichen Helfern war es gelungen, mit der längsten Theke Deutschlands, sowie mit einer aufwändigen Hallendekoration, die Festhalle in einen Partytempel zu verwandeln. Die Faschingsnarren, ob alt ob jung, waren begeistert. Lob und Anerkennung kamen von allen Seiten.

Hier nochmals einen herzlichen Dank an das Aufbauteam, sowie an alle Helfer, vor, während und nach der Party. Ohne euch wäre das nicht möglich gewesen. Auf ein Neues in 2019. 

Weitere Bilder findet ihr in der Bildergalerie 2018.

 



0

Kinderfasching wieder ein Erfolg

Mit großem Hallo und Hellau wurde wieder der Kinderfasching am Sonntag, den 04.02.2018 in der Festhalle gefeiert.

Die "Kleinen Narren" waren gekommen um so richtig Fasching zu feiern. Was ihnen so richtig gelungen ist. Umrahmt wurde die Veranstaltung wieder durch die Tanzauftritte der FC Tanzsportgruppen. Für Unterhaltung war auch durch die Kinderanimation prächtig gesorgt.

Vielen Dank an Helfer die zum Gelingen beigetragen haben. Vor allem an das Organisationsteam und an die Küche.

 

Bilder in der Bildergalerie 2018. 



0

 Tolle Stimmung beim Weiberfasching - viele Narren beim Rathaussturm

 

Und wiederum war der Weiberfasching des FC ein voller Erfolg. Zahlreiche Narren waren, ins herrliche geschmückte Vereinsheim am Sportplatz gekommen, um sich für den Rathaussturm vorzubereiten. Aber auch das Rathaus war gerüstet und trug zur prächtigen Stimmung bei. Anschließend wurde noch bis spät in den Nachmittag im FC-Vereinsheim getanzt und gelacht.

 

Vielen Dank an alle Narren, an das Rathaus und an alle Helfer.

 

Die ersten Bilder findet ihr in der Bildergalerie 2018     



HT - Pressemitteilung vom 09.02.2018

hier klicken

Download: 3934Pressemitteilung7.pdf ( 1,4 MB )


0

 Zahlreiche Narren trotz Schneetreiben

 

Fast wäre das Rosenmotagstreiben zu einem Schneetreiben geworden. Doch pünktlich, als sich der Gaudiwurm in Gang setzte, lachten den zahlreichen Narren in Matzenbach die Sonne. Einige 100 Narren, ob groß ob klein, ob zu Fuß oder auf den herrlich, mit viel Fanatsie gestalteten Festwagen, feierten in den Straßen durch Matzenbach. Die prächtig bestückten "Tankstellen", ein Novum in der Gegend, waren wieder begehrte Anlaufpunkte auf der Strecke. Alles was das Herz, Magen oder Leber begehrt, wurde dort wieder kostenfrei den Narren und Besuchern gereicht. Langsam aber sicher schlängelte sich der Gaudiwurm, dem Ziel am Vereinsheim beim Läuteturm entgegen. Dort wurde dann bis in die Nacht hinein gefeiert.

 

Bilder in der Bildergalerie 2018